Würdenträger

Hauptseite


Alle Würdenträger seit 1925

2005 / 2006          2006 / 2007          2007 / 2008          2008 / 2009

2009 / 2010           2010 / 2011             2011 / 2012            2012 / 2013

2013 / 2014            2014 / 2015            2015 / 2016            2016 / 2017

2017 / 2018            2018 / 2019            Aktuell

 

 Würdenträger 2010 / 2011

 

König

Heike Schell

 

I Ritter

Ulrike Fischer

 

 

II Ritter

Wolfgang Königsfeld

III Ritter

Thorsten Fischer

IV Ritter

Manfred Krüger


Tellkönigspaar

Nadine und Michael Kaebe

 

Prinz

Dirk Kalbitz und Isabel Gaida

 

Knappe

Stephanie Holz

 

Bürgerkönigspaar

Alexandra und Peter Schmitz

 


Liebe Mitbürger,
Schützenschwestern und Schützenbrüder,
verehrte Gäste, Freunde und Gönner der
St. Sebastianus Schützenbruderschaft Köln-Höhenberg!

Schützen - Familie

Auf der einen Seite hören wir in den Nachrichten im Moment von vielen üblen Meldungen über Gewalt der Jugend, in Familien oder an Schulen. Dazu kommen immer wieder Diskussionen über Mißhandlungen an vielen Orten und Institutionen, wo man sich das eigentlich gar nicht vorstellen kann und mag. Ebenso gibt es wie immer Probleme auch in Firmen und auf der Arbeit. Letztlich häufen sich zur Zeit auch mal wieder die Naturkatastrophen.

Aber zum Glück gibt es wenig Negatives über Vereine im Veedel. Eher lernen wir Schützen immer mehr den Zusammenhalt der einzelnen Vereine und Gruppierungen kennen. Somit wollen wir in unserem dritten Jahr im Schützenheim auch noch mehr Wert legen auf die Gemeinsamkeit im Veedel und setzen am Sonntag den Schwerpunkt auf FAMILIE. Erbsensuppe, Kaffee + Kuchen, Kinderspiele und dazu passend Musik live von „de familich“.

Aber wir wollen mit allen Freunden, Bekannten und der ganzen Schützenfamilie auch an den anderen Tagen unser Schützenfest 2010 feiern. Ob nun beim traditionellen Festzug am Freitag mit anschließendem Tanz oder beim „Saturday Night Fever“ am Samstag Abend mit Musik für Jung und Alt.

Danken möchte ich wieder ALLEN, die mit ihrer Arbeit am Gelingen des gesamten Festes und auch an der Gestaltung dieses Festbuches beigetragen haben. Ohne die unerschöpfliche ehrenamtliche Arbeit wäre das alles nicht möglich.

In diesem Sinne wünsche ich allen Gästen, Freunden und Schützen einen schönen und unterhaltsamen Festverlauf

in unserem Schützenheim Frankfurter Straße 399 vom
03. bis 06. September 2010

Stefan Neubert
(1. Brudermeister)